2017 ….

bergmannAktueller Beitrag

Glück auf!

Mein Weihnachtsposting hat ein netter Hacker (from Imam with love 😉 ) ins Nirwana befördert, nicht soo schlimm, hätte schlimmer kommen können. Und im Februar braucht man ja auch fast keine Erinnerung an Weihnachten mehr. Ich hatte darin ja etwas frustriert von unserem kleiner BER (neue Brauerei) berichtet … vielleicht gut das das weg ist. Meine Ausführungen zum ADAM waren recht wichtig, mal sehen ob ich das zukünftig aus dem Gedächtnis noch mal reproduziert kriege und nochmal aufschreibe.

Nun haben wir also schon Februar und nachdem klar wurde, dass der ursprünglich geplante Einzugstermin im April nicht haltbar ist, gibt es nun neue Anläufe. Wir werden ab Mitte Mai unser Sudwerk einbauen können und Lager und Büro in Betrieb nehmen und dann wohl in den Sommerferien vorläufig fertig werden. Wann wir dann das erste Bier ausschenken und den ersten Kasten vor Ort verkaufen können, geben wir bekannt, sobald das halbwegs sicher ist.

In den vergangenen Wintertagen haben wir was rumprobiert, über das Ergebnis bald mehr. Etwas ungewöhnlich, aber wer das untenstehende Insekt korrekt identifiziert, hat einen Hinweis auf ein neues Bier 🙂


Viele Grüße und ein baldiges Frühjahr wünscht

Thomas